1. Startseite
  2. Astronomische Neuigkeiten

Was ist größer: LD, AU oder Lichtjahr?

~2 min
Was ist größer: LD, AU oder Lichtjahr?

Was bedeutet Monddistanz? Wofür werden astronomische Einheiten verwendet? Wie weit ist ein Lichtjahr? Im heutigen Artikel geben wir kurze und einfache Antworten auf diese Fragen.

Sie können auch unsere Infografik lesen, um mehr über die in der Astronomie verwendeten Entfernungseinheiten zu erfahren.

Was bedeutet Monddistanz?

In der Astronomie ist die Monddistanz (LD) die durchschnittliche Entfernung vom Erdmittelpunkt zum Mondmittelpunkt, die 384.400 Kilometer beträgt. Zum Vergleich: Dies entspricht ungefähr 30 Erddurchmessern.

Warum wird die durchschnittliche Entfernung verwendet? Da die Umlaufbahn des Mondes nicht perfekt kreisförmig ist, ist unser natürlicher Satellit nicht immer gleich weit von der Erde entfernt. Bei einem durchschnittlichen Perigäum (dem der Erde am nächsten gelegenen Punkt) ist der Mond 363.228 Kilometer von unserem Planeten entfernt, und bei einem durchschnittlichen Apogäum (dem am weitesten von der Erde entferntesten Punkt) sind es 405.400 Kilometer.

Die Monddistanz wird hauptsächlich verwendet, um die Entfernung zu erdnahen Objekten wie Asteroiden und Kometen auszudrücken. Zum Beispiel war der Asteroid 2001 FO32, der im März 2021 an der Erde vorbeiflog, fünf Monddistanzen von uns entfernt.

Was ist eine astronomische Einheit?

Eine astronomische Einheit (AU) ist die durchschnittliche Entfernung von der Erde zur Sonne, die etwa 150 Millionen Kilometer beträgt. Da die Erdumlaufbahn elliptisch ist, variiert die tatsächliche Entfernung unseres Planeten zur Sonne im Laufe des Jahres um etwa 3 % – daher wird die durchschnittliche Entfernung verwendet.

Die astronomische Einheit wird üblicherweise verwendet, um Entfernungen zwischen Objekten innerhalb des Sonnensystems oder in anderen Sternensystemen zu messen. Zum Beispiel sind Mars und Jupiter in ihrem nächstgelegenen Punkt zur Erde 0,37 AU bzw. 3,9 AU von ihr entfernt.

Wie weit ist ein Lichtjahr?

Trotz seines Namens ist ein Lichtjahr eine Entfernungseinheit, keine Zeiteinheit. Es ist die Entfernung, die Licht in einem Erdjahr in einem Vakuum zurücklegt, was 9,46 Billionen Kilometern entspricht.

Das Lichtjahr wird verwendet, um Entfernungen zu Objekten außerhalb des Sonnensystems wie anderen Sternen und Galaxien zu messen. Zum Beispiel befindet sich der sonnennächste Stern, Proxima Centauri, 4,24 Lichtjahre von uns entfernt. Die unserer Milchstraße am nächsten gelegene große Galaxie, die Andromeda-Galaxie, ist etwa 2,5 Millionen Lichtjahre entfernt.

In der professionellen Astronomie wird anstelle des Lichtjahres häufiger die Einheit Parsec (pc) verwendet. Ein Parsec ist ungefähr 3,26 Lichtjahre.

Wir hoffen, dass Begriffe wie Monddistanz, astronomische Einheit und Lichtjahr Sie von nun an nicht mehr verwirren, wenn Sie astronomische Artikel lesen. Ich wünsche Ihnen klaren Himmel und schöne Beobachtungen!

Trustpilot
Star Walk 2 Free logo

Star Walk 2 Free

Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play