Erbeer-Vollmond

Der erste Vollmond dieses Sommers kommt! In den frühen Stunden vor Sonnenaufgang am Montagmorgen erreicht der Mond seine volle Phase und sieht um diese Zeit ungefähr drei Tage lang voll aus. Sowohl am 16. als auch am 17. Juni 2019 wird der Mond die ganze Nacht und in Jupiters Nähe scheinen.

Der Vollmond im Juni ist auch als Erdbeermond, Rosenmond, heißer Mond oder Metmond bekannt. Wie auch bei vielen anderen Mondnamen hat der erste Teil des Namens eine saisonale Bindung. So fällt der Zeitpunkt des Erdbeermonds mit der Erdbeerpflücksaison in Nordamerika zusammen. Hingegen haben ihn die Europäer wegen seiner rötlichen Farbe zu dieser Jahreszeit den Rosenmond genannt, während andere Kulturen ihn den heißen Mond nannten, da nun die Sommerhitze begann. Der Met- bzw. der Honigmond ist ein alter europäischer Name für diesen Vollmond, der auf ein Getränk aus Wasser und fermentierendem Honig zurückzuführen ist. Zudem schlagen einige vor, dass Honig um diese Zeit herum geerntet werden kann.

In diesem Jahr fällt der Juni-Vollmond auch mit der Sonnenwende am 21.

Stellen Sie sicher, dass Sie einen eher dunklen Ort mit klarem Himmel auswählen, der weit vom Stadtlicht, welches Ihre Sicht beeinträchtigen kann, entfernt ist. Verwenden Sie keine spezielle Ausrüstung. Helles Mondlicht können Sie mit dem bloßen Auge sehen. Auf jeden Fall aber, hilft Ihnen Star Walk 2 dabei, jedes Himmelsobjekt entsprechend Ihrem aktuellen Standort zu finden. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit unseren Neuigkeiten und erfahren Sie mehr über bevorstehende Himmelsereignisse.

Fröhliches Jagen!

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App StoreBekomm es auf Google Play