Neu gefundener Komet SWAN nähert sich der Erde

~2 min

Vor nicht allzu langer Zeit behielten Astronomen auf der ganzen Welt den Kometen ATLAS im Auge, in der Hoffnung, eine spektakuläre Show mit bloßem Auge zu sehen. Leider zerbrach der Komet und ließ keine Chance zur Beobachtung. Die gute Nachricht ist, dass der kürzlich entdeckte Komet SWAN seinen Platz einnimmt und auch eine schillernde Ansicht verspricht. Folgendes erwartet Sie:

Komet C/2020 F8 (SWAN): Entdeckung

C/2020 F8 (SWAN), auch Komet SWAN genannt, wurde am 11. April 2020 von einem australischen Amateurastronomen, Michael Mattiazzo, entdeckt. Er analysierte Daten vom Solar and Heliospheric Observatory (SOHO) der NASA, nämlich Bilder von der SWAN-Kamera (Solar Wind Anisotropies Instrument). Michael bemerkte, dass plötzlich ein Komet in Bildern auftauchte, die am 25. März 2020 aufgenommen wurden. Es war ein neuer Kometen, SWAN, benannt nach dem Gerät des SOHO.

Die SWAN-Kamera von SOHO hat nichts mit dem Auffinden von Kometen zu tun. Sie wurde entwickelt, um das Sonnensystem nach Wasserstoff abzusuchen. Der Komet SWAN erschien auf den Bildern der Kamera aufgrund einer ziemlich großen Menge Wasserstoff, die er derzeit in Form von Wassereis emittiert.

Wie kann man den Kometen SWAN am Himmel sehen?

C/2020 F8 (SWAN) ist 160 Millionen km (1,1 AE) von der Erde entfernt. Er ist jetzt besser von der südlichen Hemisphäre aus zu sehen und wird voraussichtlich Mitte Mai mit bloßem Auge sichtbar sein. Der Komet befindet sich derzeit im Sternbild Bildhauer in der Nähe des Sterns Fomalhaut. Der Komet SWAN leuchtet mit einer scheinbaren Stärke von 8 und ist jetzt hell genug, um im Fernglas gesehen zu werden. Ende April wird der Komet das Sternbild Wassermann überqueren. Im Mai wird er in der Nähe von den oder durch die Sternbilder Fische, Walfisch, Widder, Perseus und Fuhrmann wandern.

Sie können den Kometen C/2020 F8 (SWAN) leicht am Himmel finden und seine Bewegung mit der mobilen Himmelsbeobachtungs-App Star Walk 2 verfolgen. Aktivieren Sie Benachrichtigungen im Menü der App, um keine Zeit zur Beobachtung des Kometens mit bloßem Auge zu verpassen (falls dies passiert). Star Walk 2 hält Sie immer über bevorstehende astronomische Ereignisse und Weltraumnachrichten auf dem Laufenden.

Wird es ein Objekt, das mit bloßem Auge sichtbar ist?

Nach der Berechnung der Kometenbahn wird sich C/2020 F8 (SWAN) am 12. Mai 2020 mit einer Entfernung von 84 Millionen km unserem Planeten am nächsten nähern. Um den 27. Mai 2020 wird erwartet, dass der Komet das Perihel erreicht (nächstgelegene Annäherung an die Sonne), mit einer Entfernung von 64,4 Millionen km.

Es ist noch nicht klar, ob sich der Komet SWAN in naher Zukunft zu einem hellen Objekt mit bloßem Auge entwickeln wird. Astronomen schlagen vor, dass sich der Komet jetzt im Ausbruchsmodus befindet. Wenn der Helligkeitsausbruch des Kometen mit der aktuellen Geschwindigkeit anhält, könnte er im Mai 2020 eine Spitzengröße von 3,5 erreichen. Diese Größe würde den Kometen-SWAN hell genug machen, um mit bloßem Auge beobachtet zu werden. Wenn der Komet die dritte Größe erreicht, haben auch Beobachter von der Nordhalbkugel die Möglichkeit, ihn zu sehen.

Es ist jedoch auch wahrscheinlich, dass der Komet SWAN wie sein Vorgänger, der Komet ATLAS, verblassen oder zerfallen kann. Aber letztlich wird die Zeit das zeigen.

Aktualisiert am 7. Mai 2020: Komet SWAN kann jetzt mit bloßem Auge gesehen werden. Klicken Sie hier, um weitere Informationen.

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play