1. Startseite
  2. Astronomische Neuigkeiten

Beobachten Sie, wie Meteorschauer Ende Juli ihren Höhepunkt erreichen

~3 min
Beobachten Sie, wie Meteorschauer Ende Juli ihren Höhepunkt erreichen

Drei Meteoritenschauer – die Piscis-Austriniden, die Südlichen Delta-Aquariiden und die Alpha-Capricorniden – kommen zusammen, um in warmen Julinächten eine spektakuläre Show am Himmel zu bieten. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wo Sie heute Nacht nach Meteorschauern suchen können, wie Sie so viele helle Sternschnuppen wie möglich entdecken und vieles mehr!

Sie können auch weitere Tipps zum Beobachten von Meteorschauern erhalten, um sich besser auf die Beobachtungen vorzubereiten.

Die Piscis-Austriniden

Der erste in einem Trio von Meteoritenschauern, die am Ende des Monats ihren Höhepunkt erreichen, sind die Piscis-Austriniden. Dieser recht schwache Strom ist vom 15. Juli bis zum 10. August aktiv und produziert am 29. Juli seine höchste Meteoritenrate. Der Mutterkörper der Piscis-Austriniden ist unbekannt; einigen Studien zufolge könnte er zerfallen sein. Diese Meteore dringen mit einer Geschwindigkeit von 35 km/s in die Erdatmosphäre ein und scheinen von dem Punkt in der Nähe des strahlenden Sterns Fomalhaut im südlichen Sternbild Piscis Austrinus zu strahlen – daher der Name.

Wann lässt sich der Meteoritenschauer am besten beobachten? Laut der International Meteor Organization ist die beste Zeit, um die Piscis-Austriniden zu sehen, um 03:00 Uhr Ortszeit (LST), wenn der Radiant seinen höchsten Punkt am Himmel erreicht. Der Strom ist am besten von der Südhalbkugel aus zu sehen, aber die Betrachter der Nordhalbkugel können diese Meteore auch sehen. Die Piscis-Austriniden produzieren bis zu 10 Meteore pro Stunde.

Die Alpha-Capricorniden

Die Alpha-Capricorniden sind vom 3. Juli bis 15. August zu sehen, mit einem Höhepunkt der Aktivität um den 30. Juli. Diese Meteore treten auf, wenn unser Planet eine Trümmerspur durchquert, die von dem periodischen Kometen 169P/NEAT hinterlassen wurde. Sie treten mit einer Geschwindigkeit von 23 km/s in die Erdatmosphäre ein und sind eher langsam und selten, aber relativ hell.

Die Alpha-Capricorniden sind am besten um 01:00 Uhr MESZ zu sehen, wenn ihr Radiant im Sternbild Steinbock am höchsten am Himmel steht. Nach Angaben der American Meteor Society kann der Alpha-Capricorniden-Meteorschauer auf beiden Seiten des Äquators gleich gut gesehen werden. Dieser Strom produziert selten mehr als 5 Meteore pro Stunde. Während der Spitzenaktivität können die Alpha-Capricorniden jedoch bunte Feuerbälle produzieren – Meteore, die heller erscheinen als alle Sterne und Planeten.

Die Südlichen Delta-Aquariiden

Ein weiterer Meteoritenschauer mit einem Höhepunkt am 30. Juli sind die Südlichen Delta-Aquariiden, die jedes Jahr vom 12. Juli bis 23. August aktiv sind. Der Ursprung dieses starken Stroms ist nicht mit Sicherheit bekannt. Den meisten Quellen zufolge könnten die Meteore der Delta-Aquariiden vom Kometen 96P Machholz stammen. Das Jet Propulsion Laboratory der NASA betrachtet jedoch den Kometen P/2008 Y12 (SOHO) als den Mutterkörper des Meteoritenschauers. Mit einer Eintrittsgeschwindigkeit von 41 km/s scheinen diese Meteore von einem Punkt im Sternbild Wassermann in der Nähe des hellen Sterns Skat, auch bekannt als Delta Aquarii, auszustrahlen.

Wie die Piscis-Austriniden bevorzugen die Südlichen Delta-Aquariiden Beobachter auf der südlichen Hemisphäre, obwohl auch diejenigen, die sich im nördlichen Teil unseres Planeten befinden, diesen Strom sehen können. Der Radiant wird am besten um 03:00 Uhr MST platziert, was Sternenguckern die Möglichkeit gibt, mehr „Sternschnuppen“ zu entdecken. Während der Spitzenaktivität können Beobachter etwa 18 Meteore pro Stunde fangen.

Der Sternbeobachtungsleitfaden Star Walk 2 wird Ihnen helfen, die feurige Sternenshow Ende Juli zu genießen. Verwenden Sie die astronomische App, um die Position des Radianten eines Meteoritenschauers am Himmel zu bestimmen: Je höher er steigt, desto mehr Meteore werden Sie wahrscheinlich entdecken. Ich wünsche Ihnen einen klaren Himmel und schöne Beobachtungen!

Trustpilot
Star Walk 2 logo

Star Walk 2

Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play