Der Mond gesellt sich zum Mars am Nachthimmel

~3 min
The Moon Joins Mars in March

In diesen wenigen Nächten werden Sterngucker viel zu beobachten haben. Wenn der Mond das Sternbild Stier durchquert, trifft er auf den hellen Mars, während der Sternhaufen der Plejaden und der rötliche Stern Aldebaran in der Nähe des astronomischen Duos leuchten. In dem heutigen Artikel erfahren Sie, wie und wann Sie diese brillanten Himmelsobjekte und die wunderschöne Konstellation, in der sie sich befinden, beobachten können.

Konjunktion von Mond und Mars

Am 19. März 2021, um 17:47 GMT, wird die Konjunktion von Mond und Mars stattfinden: Unser natürlicher Satellit und der Rote Planet werden von der Erde aus gesehen denselben rechten Aufstieg oder dieselbe ekliptische Länge teilen. Der Mondhalbmond und der Mars treffen sich im Sternbild Stier und leuchten in Größen von –11,3 bzw. 1,2.

Beginnen Sie Ihre Beobachtung am 18. März abends, wenn der Mond seine Reise durch das Sternbild Stier beginnt und in der Nähe des Sternhaufens der Plejaden vorbeizieht. Anfang des Monats haben wir Ihnen bereits von der engsten Konjunktion von Mars und den Plejaden seit dem 20. Jahrhundert erzählt. Die Plejaden, auch als die sieben Schwestern bekannt, sind oft mit bloßem Auge sichtbar, aber ein Fernglas hilft Ihnen dabei, diese schönen Sterne besser zu sehen.

Einen Tag später, am 19. März, sehen Sie unseren natürlichen Satelliten zwischen dem Mars und dem rötlichen Stern Aldebaran leuchten. Dieser hellste Stern im Sternbild Stier wird traditionell mit dem feurigen Auge des Stiers assoziiert. Aldebaran leuchtet etwas heller als der Mars, da der Stern eine visuelle Größe von etwa 0,85 hat.

Der Mond wird sein erstes Viertel am 21. März 2021 um 14:41 GMT erreichen. Zu diesem Zeitpunkt wird er das Sternbild Stier verlassen haben, um sich in das Sternbild Zwillinge zu bewegen. Die halb beleuchtete Mondscheibe leuchtet hell am Abendhimmel und wird gegen Mitternacht Ortszeit untergehen.

Der strahlende Mond ist im Himmelsgewölbe leicht zu finden, während der Mars, die Plejaden und Aldebaran möglicherweise nur schwer zu erkennen sind. Der Sternbeobachtungsleitfaden Star Walk 2 hilft Ihnen dabei, wunderschöne Himmelskörper am Himmel über Ihnen zu finden: Geben Sie einfach den Namen eines Objekts, das Sie sehen möchten, in das Suchfeld ein, wählen Sie das entsprechende Ergebnis aus und genießen Sie die Ansicht!

Das Sternbild Stier

Der Stier ist eine der schönsten Konstellationen des Nachthimmels. Seine unverwechselbare Form ist seit der Antike bekannt. In der griechischen Mythologie wurde diese Konstellation mit dem Gott Zeus in Verbindung gebracht, der sich in einen weißen Stier verwandelte, um die Gunst der phönizischen Prinzessin Europa zu erlangen.

Neben Aldebaran und den Plejaden beherbergt sie viele andere spektakuläre Himmelsobjekte. Die brillanten Sterne, die das Gesicht des V-förmigen Bullen bilden, sind prominente Mitglieder des Hyaden-Sternhaufens. Die Hyaden liegen in einer Entfernung von 150 Lichtjahren von der Erde und sind mit Ausnahme der Ursa-Major-Gruppe der unserem Planeten am nächsten gelegene Sternhaufen.

Die Sterne Elnath, auch bekannt als Nath oder Beta (β) Tauri, und Zeta (ζ) Tauri bilden die zwei Hörner des Stiers. Mit einer Stärke von 1,65 ist Elnath der zweithellste Stern im Sternbild. Da sich der Stern in der Nähe des benachbarten Sternbilds Auriga befindet, wird er manchmal als Gamma (γ) Aurigae bezeichnet. Der trübere Zeta (ζ) Tauri leuchtet mit einer Stärke von 3,0, die hell genug ist, um mit bloßem Auge beobachtet zu werden.

Ein weiteres erstaunliches Objekt von Taurus ist der Krebsnebel (auch als M1 oder NGC 1952 bezeichnet). 1054 bemerkten chinesische Astronomen einen „Gaststern“ im Sternbild Stier, der etwa einen Monat lang am Himmel sichtbar war. Heute wissen wir, dass die frühen Himmelsbeobachter eine Supernova-Explosion beobachteten, die diesen atemberaubenden Nebel erzeugte. Mit einer Stärke von 8,4 kann der Krebsnebel nicht mit bloßem Auge gesehen werden, aber ein Fernglas zeigt dieses schöne Himmelsobjekt unter günstigen Bedingungen.

Wir wünschen Ihnen einen klaren Himmel und viel Spaß beim Betrachten der Sterne!

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology
Star Walk 2 logo

Star Walk 2

Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play