Der Ernte-Vollmond tanzt mit dem Mars am Himmel

~3 min
Der Ernte-Vollmond tanzt mit dem Mars am Himmel

Die ersten Oktobertage bringen neue aufregende astronomische Ereignisse mit sich. Der nächste Vollmond geht der spektakulären Konjunktion von Mond und Mars voraus, begleitet von der Bedeckung des Roten Planeten in Südamerika. Erfahren Sie hier, wie und wann Sie sie beobachten können!

Der Ernte-Vollmond

Der Ernte-Vollmond wird am 1. Oktober 2020 um 21:05 Uhr GMT den Himmel zieren. Diesmal fällt der Vollmond mit dem Apogäum zusammen, dem Punkt in der Umlaufbahn des Mondes, der am weitesten von der Erde entfernt ist. Wenn ein Vollmond um den Apogäum herum auftritt, wird er als Mikro-Mond bezeichnet und erscheint möglicherweise etwas kleiner als gewöhnlich. Während die Sonne in diesem Monat durch das Sternbild Jungfrau zieht, leuchten die Oktober-Vollmonde immer gegenüber von ihr, zwischen den Sternen des Wassermanns und der Fische.

Der Vollmond, der dem Äquinoktium im September am nächsten liegt, trägt den Namen Erntemond, da sein helles Licht ein traditioneller Helfer für die Landwirte war, die abends ihre Ernte einbringen. Dieses Jahr fällt er auf den 1. Oktober. Im Oktober gibt es jedoch einen weiteren Vollmond, der am Ende des Monats an Halloween den Himmel erleuchten wird. Folgen Sie unseren Nachrichten und Sie werden ihn nicht verpassen! Erfahren Sie mehr über den Mond mit der App Star Walk 2: Tippen Sie auf die Option „Sky Live“, um Informationen zu den Mondphasen zu erhalten und die genaue Zeit des Mondaufgangs und -untergangs für Ihren Standort zu bestimmen.

Die Konjunktion von Mond und Mars

Letzte Woche besuchte der Mond die strahlenden Gasriesen des Sonnensystems Jupiter und Saturn. Diese Woche wird unser natürlicher Satellit am Nachthimmel zum Mars stoßen. Der Mond und der Rote Planet treffen sich am 3. Oktober 2020 um 03:25 GMT im Sternbild Fische und leuchten mit einer Stärke von –12,5 bzw. –2,5.

Laut dem Astronomen Chris Vaughan ist der Mars momentan das dritthellste Objekt am Himmel (nach Mond und Venus). Anfang Oktober wird der Rote Planet sehr nahe an der Erde sein. Er wird am 13. Oktober 2020 seine Opposition erreichen und am Himmel extrem hell und groß erscheinen. Jetzt können Sie abends über dem südöstlichen Horizont der nördlichen Hemisphäre (oder über dem nordöstlichen Horizont der südlichen Hemisphäre) nach dem Mars suchen. Lassen Sie sich vom Mond leiten: Sobald Sie ihn gefunden haben, können Sie leicht den rötlichen Mars erkennen, der in der Nähe scheint. Beide Himmelsobjekte können mit bloßem Auge gesehen werden. Das Teleskop zeigt die helleren und dunkleren Flecken der Marsoberfläche und der südlichen Polkappe. Beachten Sie, dass Mars und Mond in den meisten Regionen nicht in das Sichtfeld eines Teleskops passen.

Die astronomische App Star Walk 2 hilft Ihnen, die Konjunktion von Mond und Mars zu genießen. Aktivieren Sie die Benachrichtigungen in der App, um das Ereignis nicht zu verpassen. Verwenden Sie Star Walk 2, um die Position von Mond und Mars sowie die beste Betrachtungszeit zu bestimmen und die Sterne und Sternbilder zu sehen, die dieses helle astronomische Duo am Himmel umgeben.

Mondbedeckung des Mars

Beobachter aus Südamerika können ein weiteres spektakuläres astronomisches Ereignis miterleben – die Mondbedeckung des Mars am 3. Oktober 2020 um 04:00 Uhr GMT. Mondbedeckungen treten auf, wenn der Mond vor einem Himmelskörper (normalerweise einem Stern, einem Planeten oder einem Asteroiden) vorbeizieht und diese ihn von uns aus gesehen blockieren. In diesem Monat wird die Mondbedeckung des Mars vom südlichen und südöstlichen Südamerika, dem größten Teil der westlichen Antarktis, den Himmelfahrtsinseln und dem südwestlichen Afrika aus sichtbar sein. In anderen Regionen wird der Mond zu keinem Zeitpunkt vor dem Mars vorbeiziehen oder sich zum Zeitpunkt der Bedeckung unter dem Horizont befinden.

Wenn Sie das Glück haben, in einer der oben genannten Regionen zu leben, hilft Ihnen Star Walk 2, die Bedeckung zu beobachten. Beachten Sie, dass der Mond auf dem Bildschirm den Mars früher als im wirklichen Leben bedeckt. Vergrößern Sie den Mond mit Ihren Fingern, um diesen Effekt zu entfernen.

Viel Spaß bei der Sternebeobachtung!

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play