Der Mond besucht die brillianten Gasriesen

~3 min
Der Mond besucht die brillianten Gasriesen

Am Freitag, dem 25. September, wird sich der Mond zwei hellen Gasriesen des Sonnensystems anschließen, Jupiter und Saturn, die im Sternbild Schütze leuchten. Erfahren Sie, wie und wann Sie dieses prominente Trio und die Sterne, die es am Himmel über Ihnen umgeben, beobachten können.

Konjunktion von Mond, Saturn und Jupiter

Nachdem der Mond am Donnerstag, dem 24. September 2020, das erste Viertel seiner Umlaufbahn um die Erde abgeschlossen hat, wird er zwei helle Gasriesen besuchen, Jupiter und Saturn. Die Konjunktion des Mondes und des größten Planeten des Sonnensystems, Jupiter, wird am Freitag, dem 25. September 2020, um 06:48 GMT stattfinden. Saturn wird sich am selben Tag um 20:38 GMT zu ihnen gesellen. Der Mond scheint mit einer Stärke von –12,1, während der brillante Jupiter und der gelbliche Saturn mit einer Stärke von –2,4 bzw. 0,2 scheinen.

Wenn sich der Abendhimmel verdunkelt, suchen Sie nach dem schillernden Trio von Mond und Gasriesen unter den Sternen des Sternbilds Schütze. Die Konjunktionen von Mond, Jupiter und Saturn bieten den Beobachtern die Möglichkeit, wunderschöne Weitfeldaufnahmen zu machen. Mit einem guten Fernglas oder einem Standardteleskop können Sie auch Jupiters galiläische Monde und seinen großen roten Fleck sowie die faszinierenden Ringe des Saturn genießen.

Der Sternbeobachtungsleitfaden Star Walk 2 hilft Ihnen dabei, die Konjunktion von Mond, Jupiter und Saturn nicht zu verpassen: Schalten Sie einfach die Benachrichtigungen der App ein. Darüber hinaus können Sie mit Star Walk 2 das helle Trio am Himmel leicht erkennen, die beste Betrachtungszeit bestimmen und viele interessante Informationen zu diesen Himmelsobjekten erhalten. Aktivieren Sie den AR-Modus in der Star Walk 2-App, um Mond, Jupiter, Saturn und andere Weltraumobjekte zu genießen, die über Ihrem aktuellen Standort leuchten.

Das Sternbild Schütze

Diesen Monat können Sie das helle Trio aus Mond, Saturn und Jupiter beobachten, das im Sternbild Schütze leuchtet. Die Konstellation stellt eine mythologische Kreatur dar, die Zentaur genannt wird – halb Mensch und halb Pferd. Die Babylonier verbanden den Schützen mit Nergal, dem Gott des Krieges und der Unterwelt, dem König des Sonnenuntergangs. Im Folgenden werden fünf hellste Sterne dieser Konstellation aufgelistet.

  • Kaus Australis oder Epsilon (ε) Sagittarii ist der hellste Stern der Konstellation. Es ist ein Doppelstern, der mit einer Stärke von 1,85 leuchtet. Kaus Australis ist neben Kaus Media und Kaus Borealis einer der drei Sterne, die den Bogen des Bogenschützen markieren. Der Name des Sterns stammt vom arabischen Wort "qaws" für "Bogen" und vom lateinischen "austrālis" für "südlich".

  • Nunki, auch bekannt als Sigma (σ) Sagittarii, leuchtet mit einer Stärke von 2,05. Er ist der zweithellste Stern im Sternbild Schütze, der am Schaft Bogenschützenpfeils leuchtet. Nunki ist wahrscheinlich der älteste Sternname. Seine Bedeutung ist ungewiss, aber sie könnte mit der heiligen babylonischen Stadt Eridu in Verbindung gebracht werden.

  • Ascella oder Zeta (ζ) Sagittarii ist ein Dreifachsternsystem, das die Achsel des Bogenschützen markiert. Es hat eine Stärke von 2,59. Der Name des Sterns leitet sich von einem lateinischen Wort für „Achselhöhle“ ab.

  • Kaus Media oder Delta (δ) Sagittarii und Kaus Borealis, auch bekannt als (Lambda (λ) Sagittarii), sind orangefarbene Riesensterne mit einer Stärke von 2,7 bzw. 2,82. Sie leuchten beim Bogen des Bogenschützen in der Nähe von Kaus Australis. Die Namen Kaus Media und Kaus Borealis leiten sich vom arabischen Wort für „Bogen“ und vom lateinischen Wort für „Mitte“ bzw. „Nord“ ab.

Machen Sie mit Star Walk 2 eine Tour durch das Sternbild Schütze und seine Sterne: Geben Sie den Namen eines dieser Objekte in das Suchfeld ein, und die Anwendung zeigt Ihnen seine Position am Himmel. Um weitere interessante Fakten darüber zu erfahren, tippen Sie einfach auf den Namen im unteren Teil Ihres Bildschirms.

Schau weiter nach oben und genieße den Himmel!

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play