Alles, was Sie über NEOWISE wissen wollten

~3 min
Alles, was Sie über NEOWISE wissen wollten

Der hellste Komet der letzten 7 Jahre, C/2020 F3 NEOWISE, hat das Perihel überlebt und nähert sich jetzt der Erde – zur Freude aller Astronomieliebhaber. In diesem Artikel beantworten wir die am häufigsten gestellten Fragen zum Kometen. Los geht's!

• Ist der Komet an meinem Standort sichtbar?

NEOWISE ist jetzt von der Nordhalbkugel aus sichtbar. Wenn Sie also in Nordamerika, Europa, Zentralasien, Russland oder Nordafrika leben, haben Sie Glück! Leider ist NEOWISE von der südlichen Hemisphäre noch nicht sichtbar.

• Wo sollte ich nach NEOWISE Ausschau halten?

Sie sollten nach dem Kometen am nordwestlichen Himmel suchen, unterhalb und rechts vom Großen Wagen von Ursa Major (Großer Bär). Der einfachste Weg, den Kometen zu erkennen, ist die Verwendung der Star Walk 2-App. Geben Sie einfach „NEOWISE“ in das Suchfeld ein und Sie erhalten die genaue Position des Kometen am Himmel.

• Wann kann ich NEOWISE sehen?

Am besten halten Sie nach dem Kometen in der Dämmerung oder im frühen Morgengrauen Ausschau. Versuchen Sie, sich von den Lichtern der Stadt zu entfernen und warten Sie bis etwa eine Stunde nach Sonnenuntergang. Frühaufsteher können NEOWISE etwa eine Stunde vor Sonnenaufgang sehen.

• Ist der Komet mit bloßem Auge sichtbar?

Wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen, können Sie den Kometen aufgrund seiner Nähe zur Erde und seiner außergewöhnlichen Helligkeit tatsächlich mit bloßem Auge sehen – er hat bereits die Größe 1,6 erreicht. Aber natürlich ist es besser, ihn durch einige Linsen zu beobachten, wenn Sie die Details sehen möchten.

• Was ist der beste Tag, um den Kometen zu beobachten?

Am 17. Juli 2020 wird die Beleuchtung des Kometen durch die Sonne ihr Maximum erreichen. Dies bedeutet, dass der Schwanz des Kometen am hellsten ist. Darüber hinaus schwindet der Mond gerade, was die Sichtbarkeit des Kometenschwanzes erheblich verbessert.

• Mit welcher Ausrüstung sollte ich den Kometen beobachten?

Sie können jedes optische Gerät verwenden, das Sie zur Hand haben. Mit einem Fernglas können Sie den schönen Schwanz des Kometen sehen. Verwenden Sie am besten ein Fernglas mit 7- bis 10-facher Vergrößerung und mindestens 50-mm-Objektiven. Ein gutes Teleskop (mit einer Öffnung von 100–400 mm) zeigt Ihnen, dass der Schwanz des Kometen in Wirklichkeit gespalten ist!

• Wie kann ich den Kometen aufnehmen?

Am wichtigsten ist, dass Sie Ihre Kamera auf einem Stativ montieren – ohne sie wird das Bild verschwommen. Stellen Sie die Verschlusszeit je nach Objektiv im Bereich von 1 bis 10 Sekunden ein. Die beste Brennweite liegt zwischen 50 und 600 mm. Um das Bildrauschen zu reduzieren, ist es besser, die ISO zu senken.

• Warum heißt der Komet C/2020 F3 NEOWISE?

Der Komet wurde mit dem NEOWISE-Weltraumteleskop entdeckt und nach ihm benannt. Es hat auch eine systematische Bezeichnung C/2020 F3. Das „C“ bezeichnet das Wort „Comet“ (Englisch für Komet) und gibt auch an, dass es sich um einen nicht periodischen Kometen handelt. 2020 ist offensichtlich das Jahr der Entdeckung; „F“ bedeutet, dass der Komet in der zweiten Märzhälfte entdeckt wurde, und Nummer 3 gibt an, dass es der dritte Komet war, der in diesem halben Monat identifiziert wurde.

• Woher kam NEOWISE?

Höchstwahrscheinlich stammt er aus der Oortschen Wolke, von der angenommen wird, dass sie ein Gebiet am Rande des Sonnensystems ist, das Milliarden von Kometen enthält.

• Wird NEOWISE die Erde treffen?

Nein, das wird er nicht. Am 23. Juli 2020 wird NEOWISE seinen erdnächsten Punkt erreichen – und er wird 103 Millionen Kilometer entfernt sein, sodass es nichts zu befürchten gibt.

• Was wird in Zukunft mit NEOWISE passieren?

Der Komet wird sich allmählich von uns entfernen und immer weniger hell erscheinen. Bis Mitte August wird NEOWISE in die äußeren Regionen des Sonnensystems zurückkehren und nur mit einem Teleskop sichtbar sein. Den Kometen von der Erde aus zu sehen, wird erst im Jahr 8786 wieder möglich sein.

Wir hoffen, unser Artikel hat Ihnen geholfen und Sie wissen jetzt mehr über den NEOWISE-Kometen. Denken Sie daran, dass der Komet fast 7000 Jahre lang nicht in unsere Nähe kommen wird. Verpassen Sie ihn also nicht!

Text Credit:

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play