Mond und Mars tanzen zusammen am Nachthimmel

~2 min
Mond und Mars tanzen zusammen am Nachthimmel

Am 25. November 2020 wird der zunehmende Mond zusammen mit dem Roten Planeten aufgehen. Im heutigen Artikel werden wir über die beiden astronomischen Begriffe sprechen, die dieses Phänomen beschreiben können, und Ihnen erklären, wie Sie das schöne Duo am Himmel über Ihnen finden.

Appulse und Konjunktionen

Wenn sich zwei Himmelsobjekte am Himmel nähern, können Astronomen zwei verwandte Begriffe verwenden, zwischen denen wir unterscheiden sollten: Appulse und Konjunktion. Ein Appulse bezeichnet den minimalen scheinbaren Abstand zwischen zwei Körpern am Himmel. Eine Konjunktion tritt auf, wenn zwei astronomische Objekte denselben rechten Aufstieg teilen – das himmlische Äquivalent der terrestrischen geographischen Länge. Im Allgemeinen unterscheidet sich die genaue Zeit eines Appulses von der einer Konjunktion. In einigen Fällen kann ein Appulse ohne Konjunktion auftreten.

Annäherung von Mond und Mars

Am 25. November um 19:46 GMT wird die Konjunktion von Mond und Mars stattfinden, da der Mars den gleichen rechten Aufstieg wie der 10 Tage alte Mond haben wird. Während der Konjunktion leuchtet der Mond im Sternbild Walfisch mit einer Stärke von –12,3, und der Mars scheint im benachbarten Sternbild Fische mit einer Stärke von –1,3. Etwas später, um 23:59 Uhr GMT am selben Tag, wird auch ein Appulse eintreten – der Mond wird innerhalb von 4° 27' vom Roten Planeten vorziehen und Mond und Mars werden am nächsten beieinander stehen.

Beachten Sie, dass wir Ihnen zwar die genaue Zeit der Konjunktion und des Appluses geben, dies jedoch nicht bedeutet, dass Sie nur dann die Annäherung der beiden Objekte sehen können. Sie können beobachten, wie Mond und Mars in der Nacht des 25. November zusammen scheinen, bis beide unter den Horizont sinken. Darüber hinaus befindet sich der Mond an den Tagen um dieses Datum auch ganz in der Nähe des Roten Planeten, sodass Sie dieses Duo drei Nächte hintereinander genießen können!

Wie man Mond und Mars am Himmel findet

Es ist ziemlich einfach, Mond und Mars zu finden, die zusammen am Himmel über Ihnen aufsteigen. Der Mond ist das hellste Objekt am Nachthimmel. Sie benötigen also keine besonderen Kenntnisse, um ihn zu finden. Verwenden Sie die App Star Walk 2, um den rot leuchtenden Mars zu finden. Tippen Sie auf das Lupensymbol in der unteren linken Ecke des Bildschirms, geben Sie „Mars“ ein, tippen Sie auf das entsprechende Suchergebnis, und Sie sehen die genaue Position. Tippen Sie nun auf das Kompasssymbol in der oberen linken Ecke und folgen Sie dem weißen Pfeil. Am Himmel sieht der Mars aus wie ein leuchtend rötlicher Punkt, der in der Nähe unseres natürlichen Satelliten leuchtet. Sie können das Himmelsduo mit bloßem Auge beobachten, aber es passt auch gut in das Sichtfeld eines Fernglases.

Viel Spaß bei der Sternbeobachtung!

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology
Star Walk 2 logo

Star Walk 2

Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play