Verpassen Sie nicht den Mars in seiner besten Erscheinung bis 2035!

~2 min
Verpassen Sie nicht den Mars in seiner besten Erscheinung bis 2035!

Anfang Oktober konnten Beobachter aus aller Welt die spektakuläre Konjunktion vom leuchtend roten Mars und dem strahlenden Mond miterleben. Und es gibt noch eine weitere aufregende Überraschung, die dieser Monat für Sie vorbereitet – die atemberaubende Opposition des Mars, die am 13. Oktober stattfindet. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, warum dieses Ereignis so besonders ist und wie Sie es am Himmel über Ihnen beobachten können.

Mars kommt der Erde nahe

Während der Opposition des Mars bewegt sich die Erde zwischen dem Roten Planeten und der Sonne. Dies passiert alle 26 Monate, während der Abstand zwischen der Erde und dem Planeten von Opposition zu Opposition variiert, da die Umlaufbahn des Mars signifikant elliptisch ist. Bei großen Oppositionen befindet der Mars in einer Entfernung von weniger als 60 Millionen km von der Erde. Zum Zeitpunkt solcher Oppositionen erreicht der Mars auch seinen der Erde am nächsten gelegenen Punkt, das Perigäum, und erscheint daher am hellsten und größten.

Die letzte große perihelische Opposition des Mars fand im Juli 2018 statt und die nächste wird im September 2035 stattfinden. In diesem Jahr verfehlt der Mars nur knapp die große Opposition, da er ungefähr 62 Millionen km von unserem Planeten entfernt ist. Trotzdem ist er sehr nah! Darüber hinaus erhalten die Himmelsbeobachter der nördlichen Hemisphäre während der diesjährigen Opposition eine bessere Sicht auf den Mars, da der Planet jetzt viel höher am Himmel steht als 2018. Nutzen Sie also den Moment und genießen Sie die Schönheit des Roten Planeten!

Mars in Opposition

Der Mars wird am 13. Oktober 2020 um 23:18 Uhr GMT die Opposition erreichen und im Sternbild Fische mit einer Stärke von –2,6 hell leuchten. Der Rote Planet wird gegen Mitternacht Ortszeit den höchsten Punkt am Himmel erreichen, so dass Beobachter auf der ganzen Welt ihn die ganze Nacht genießen können. Selbst in den Städten wird der Mars am Nachthimmel auffallen. Beobachten Sie den feurig roten Mars, der bei Sonnenuntergang im östlichen Teil des Himmels, am höchsten um Mitternacht und bei Sonnenaufgang über dem westlichen Horizont scheint.

Momentan ist der Mars das dritthellste Objekt des Nachthimmels (nach dem Mond und der Venus) und überstrahlt alle Sterne und sogar den königlichen Planeten Jupiter. Wie bereits erwähnt, ist der Mars im Oktober 2020 so nah an der Erde und so hell, wie er es bis zum Jahr 2035 nicht noch einmal sein wird, was diesen Monat perfekt macht, um den Planeten mit bloßem Auge oder durch ein Teleskop zu beobachten. Letzteres hilft Ihnen dabei, die Besonderheiten der Marsoberfläche sowie die helle südliche Polkappe zu erkennen.

Genießen Sie die Opposition des Mars mit der astronomischen App Star Walk 2! Die Anwendung hilft Ihnen dabei, dieses spektakuläre Ereignis nicht zu verpassen – schalten Sie einfach die Benachrichtigungen ein. Verwenden Sie Star Walk 2, um den Mars jederzeit und während der Opposition am Himmel zu lokalisieren, die beste Beobachtungszeit zu bestimmen und viele weitere Informationen über diesen erstaunlichen Planeten zu erhalten, indem Sie auf seinen Namen im unteren Teil des Bildschirms tippen.

Wir wünschen Ihnen einen klaren Himmel und schöne Beobachtungen!

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play