Totale Sonnenfinsternis 2020: Chile und Argentinien, macht euch bereit!

~2 min
Total solar eclipse above the mountains

Am 14. Dezember 2020 wird es zu einer totalen Sonnenfinsternis kommen. Im heutigen Artikel erfahren Sie, wann, wo und wie Sie dieses spektakuläre astronomische Ereignis beobachten können.

Was ist eine totale Sonnenfinsternis?

Sonnenfinsternisse treten auf, wenn sich der Neumond in eine solche Position zwischen Sonne und Erde bewegt, dass die Sonnenstrahlen ganz oder teilweise ausgeblendet werden. Eine totale Sonnenfinsternis tritt auf, wenn der Mond die Sonnenscheibe am Himmel vollständig bedeckt.

Wenn sich die Umlaufbahnen von Erde und Mond in derselben Umlaufbahn befinden würden, würde bei jedem Neumond eine totale Sonnenfinsternis auftreten. Die Umlaufbahn des Mondes ist jedoch um etwa 5 Grad zur Erdumlaufbahn um die Sonne geneigt. Aus diesem Grund bewegt sich der Mond für Beobachter von der Erde normalerweise jeden Monat entweder über oder unter der Sonne.

Jedes Jahr treten auf der Erde zwei bis fünf Sonnenfinsternisse auf – und nicht mehr als zwei davon können eine totale Sonnenfinsternis sein. Die totale Sonnenfinsternis im Dezember wird die einzige im Jahr 2020 sein.

Wenn Sie mehr interessante Fakten über Sonnen- und Mondfinsternisse erfahren möchten, nehmen Sie an unserem lustigen und herausfordernden Quiz teil!

Wie kann man die totale Sonnenfinsternis von 2020 beobachten?

Die einzige totale Sonnenfinsternis von 2020 wird am 14. Dezember stattfinden. Sie beginnt im Westen Südamerikas um 14:32 GMT und endet im Westen des südlichen Afrikas um 17:54 GMT. Die maximale Gesamtlänge für Beobachter von der Erde beträgt 2 Minuten und 10 Sekunden. Leider hat der größte Teil der Welt keine Chance, die totale Sonnenfinsternis zu sehen, da sie nur von Teilen Chiles und Argentiniens aus sichtbar sein wird. Für Bolivien, Brasilien, Ecuador, Paraguay, Peru und Uruguay wird es eine partielle Sonnenfinsternis sein.

Der beste Weg, um die genaue Zeit der Sonnenfinsternis für Ihren Standort zu ermitteln, ist die Verwendung von Eclipse Guide. Diese App wurde speziell für Finsternisjäger entwickelt. Auf dem Tab „Himmel“ können Sie sehen, wie die Sonnenfinsternis von Ihrem Standort aus aussehen wird, und erfahren, wann ihre maximale Phase eintreten wird. Hier können Sie auch Benachrichtigungen für bestimmte Phasen der Sonnenfinsternis festlegen. Auf den Tabs „Pfad“ und „Karte“ können Sie den Pfad der Sonnenfinsternis rund um den Globus visualisieren und die besten Orte für die Beobachtung von Sonnenfinsternissen entdecken.

Wenn Sie das Glück haben, die Sonnenfinsternis beobachten zu können, beachten Sie die Sicherheitsvorkehrungen. Schauen Sie niemals direkt in die Sonne und verwenden Sie eine geeignete Sonnenfinsternisbrille. Andernfalls können die Sonnenstrahlen Ihre Augen ernsthaft schädigen.

Wir wünschen Ihnen einen klaren Himmel und schöne Beobachtungen!

Text Credit:
Bild-Kredit:Sebastian Voltmer
Eclipse Guide logo

Eclipse Guide

Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play