Saturn in Opposition: Nutzen Sie die Gunst der Stunde!

~2 min
Saturn in Opposition: Nutzen Sie die Gunst der Stunde!

Saturn steht am 20. Juli 2020 in Opposition. In dieser Position erreicht der Planet die größte Erdannäherung und leuchtet im Nachthimmel am hellsten. Hier finden Sie alles Wissenswerte über dieses seltene astronomische Ereignis.

Wie und wann sieht man den Saturn in Opposition?

Saturn steht am 20. Juli 2020 um 22:14 GMT in Opposition und seine Leuchtkraft erreicht die Größe von 0,1. Saturn ist der sechste und am weitesten entfernte Planet des Sonnensystems. Man kann ihn mit bloßem Auge als goldenen Stern am Himmel erkennen. Wenn Sie allerdings seine wunderschönen Ringe sehen möchten, benötigen Sie ein Fernglas. Neumond ist am 20. Juli 2020, daher kann sich der Saturn an seinem ganz speziellen Tag über einen mondlosen Himmel freuen.

Ein Planet in Opposition liegt in annähernd einer Linie mit der Erde und der Sonne, wobei sich die Erde zwischen dem Planeten und der Sonne befindet. Ein Planet in Opposition erreicht außerdem den Punkt der größten Erdannäherung seiner Umlaufbahn (genannt Perigäum) und seine sichtbare Seite wird vollständig von der Sonne erleuchtet. Beachten Sie bitte, dass die größte Erdannäherung des Planeten einige Stunden nach Erreichen der Opposition stattfindet. Nutzen Sie also die Gunst der Stunde und genießen Sie die spektakuläre Sicht auf den Saturn, wenn er seine größte Leuchtkraft entfaltet!

Am 21. Juli 2020 wird der Saturn etwa 5 Stunden nach Erreichen der Opposition unserer Erde am nächsten sein. Der Ringplanet befindet sich dann in einer Entfernung von 8,99 AU von der Erde. Daher erscheint der Planet heller als an irgendeinem anderen Punkt seiner Umlaufbahn. Dies ist die beste Zeit, den Saturn zu beobachten und Aufnahmen des Planeten und seiner faszinierenden Ringe zu machen. Diese haben einen Neigungswinkel von 21°, die größtmögliche Neigung überhaupt.

Im Jahr 2020 strahlt Saturn in Opposition nahe bei Jupiter im Sternbild des Schützen. Der glanzvoll leuchtende Jupiter geht zuerst auf, gefolgt vom eleganten goldenen Glühen des Saturns. Den Rest des Jahres werden die beiden Planeten ab der Abenddämmerung bis zum Tagesanbruch miteinander am Nachthimmel tanzen.

Nutzen Sie die Sternenbeobachtungs-App Star Walk 2, um die Himmelsobjekte ganz leicht zu finden und deren Auf- und Untergangszeiten an Ihrem Standort zu erfahren.

Der Herr der Ringe

Saturn in Opposition weckt das Interesse von Sternenbeobachtern, da die Ringe des Saturns in Opposition besonders hell leuchten. Dieses Phänomen ist als Oppositionseffekt oder auch Seeliger-Effekt bekannt, benannt nach dem deutschen Astronomen Hugo von Seeliger, der 1887 die Aufhellung Ringe des Saturns in Opposition beobachtete.

Die Ringe des Saturns sind normalerweise so hell wie der Planet selbst, aber die Helligkeit der Ringe nimmt ein paar Tage vor und nach der Opposition zu. Die Eispartikel, aus denen die Ringe des Saturn bestehen, werden aus der Erdperspektive am Punkt der Opposition beleuchtet. Sie werfen keine Schatten und streuen das Sonnenlicht zurück, was für eine erstaunliche Helligkeitszunahme der Ringe sorgt.

Saturn nimmt an einem der seltensten und eindrucksvollsten astronomischen Ereignisse zu einem späteren Zeitpunkt dieses Jahres teil: Am 21. Dezember 2020 ist die Konjunktion von Saturn und Jupiter zu beobachten, ein Ereignis, das nur alle 20 Jahre stattfindet.

Schauen Sie weiter nach oben mit Star Walk 2. Wir wünschen Ihnen einen sternenklaren Himmel!

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Star Walk 2 Free

Star Walk 2 Free logo
Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play