Vollmond im Juli 2021: Bockmond

~3 min
Vollmond im Juli 2021: Bockmond

Der volle Bockmond findet am 24. Juli 2021 statt; Kurz darauf wird unser natürlicher Satellit Jupiter und Saturn treffen. Heute erzählen wir Ihnen mehr über diese spektakulären Ereignisse.

Inhalt

Was bedeutet Bockmond?

Einige Vollmonde sind unter ziemlich romantischen Namen bekannt, wie zum Beispiel „Erdbeermond“ oder „Rosa Mond“, aber einige von ihnen sind viel seltsamer. Die Sache ist, dass die Namen traditionell aus den Kulturen der amerikanischen Ureinwohner, Kolonialamerikaner und Europa stammen. Der Name des Juli-Vollmonds ist mit männlichen Hirschen verbunden, deren Geweihe diesen Monat in der vollen Wachstumsphase sind. Auf Englisch werden männliche Hirsche und einige andere männliche gehörnte Tiere als „Bucks“ (Böcke) bezeichnet – deshalb wird jeder Vollmond im Juli als „Buck Moon“ (Bockmond) bezeichnet.

Es klingt immer noch besser als Wurmmond. Um zu sehen, wie viel Sie über die Vollmonde wissen, ihre Namen (und Farben!), nehmen Sie an unserem Quiz teil.

Alternative Namen für den Vollmond im Juli

Neben Bockmond gibt es in verschiedenen Kulturen noch andere Namen für den Juli-Vollmond. Daher bezeichnen ihn einige aufgrund der Sommersturmsaison als Donnermond. Im Altenglischen ist er auch als Heumond bekannt, da er nach der Heuernte im Juli stattfindet.

Der Hungrige Geistermond ist ein traditioneller chinesischer Name. Die Menschen in China glauben, dass zu dieser Zeit hungrige Geister die Erde durchstreifen.

Hier sind einige Beispiele für die Namen des Vollmonds im Juli in verschiedenen Kulturen und Regionen:

  • Amerikanische Ureinwohner: Bockmond
  • Kelten: Mond der Behauptung
  • Cherokee: Reifer Maismond
  • Choctaw: Kranichmond
  • Kolonialamerikaner: Sommermond
  • Wicca: Metmond
  • Neo-Heidentum: Rosenmond
  • Südhalbkugel: Wolfsmond, Alter Mond, Eismond

Vollmond im Juli: Wann ist er 2021 zu sehen?

Im Jahr 2021 findet der volle Bockmond am 24. Juli um 02:36 GMT statt. Vom 23. bis 24. Juli ist unser natürlicher Satellit für einen Großteil der Nacht am besten sichtbar, er geht nach Sonnenuntergang auf und kurz vor Sonnenaufgang unter. Der Mond wird jedoch mehrere Nächte hintereinander „voll“ erscheinen, insbesondere mit bloßem Auge.

Um die Mondphase und seinen Weg über den Himmel zu überprüfen, verwenden Sie Star Walk 2. Öffnen Sie die App, tippen Sie auf das Menüsymbol in der unteren rechten Ecke und wählen Sie den Abschnitt Sky Live. Wischen Sie über das Bild des Mondes, um zu sehen, wie sich die Phase im Laufe der Zeit ändert.

Vollmond im August: Wann ist der nächste Vollmond?

Der nächste Vollmond findet am 22. August 2021 statt. Höchstwahrscheinlich werden Sie von diesem Ereignis unter dem Namen „Blauer Mond“ hören. Kurz gesagt, der Blaue Mond ist der zweite Vollmond in einem Kalendermonat oder der dritte von vier Vollmonden in einer Jahreszeit. Der zweite Fall kommt sehr selten vor und genau der wird im August 2021 eintreten. Nähere Details werden wir verraten, wenn das Datum näher rückt.

Mond und Gasriesen

Suchen Sie in diesen Tagen nach hellen Planeten, die in der Nähe unseres natürlichen Satelliten leuchten. Saturn wird den Mond zuerst treffen – am 24. Juli um 16:38 GMT werden beide Himmelsobjekte die gleiche Rektaszension teilen. Der Mond wird bei der nächsten Annäherung 3° 48' südlich des Ringplaneten vorbeiziehen. Mond und Saturn werden mit einer Helligkeit von –12,7 bzw. 0,2 leuchten; suchen Sie sie im Sternbild Steinbock.

Fast zwei Tage später, am 26. Juli um 01:21 GMT, wird der zu 96 % beleuchtete Mond, der eine Helligkeit von –2,8 haben wird, 4° 10' südlich von Jupiter passieren. Sie finden Mond und Jupiter im Sternbild Wassermann.

Der einfachste Weg, um herauszufinden, wann Konjunktionen an Ihrem Standort am besten sichtbar sind, ist die Verwendung von Star Walk 2. Öffnen Sie die App, geben Sie den Namen eines Objekts in das Suchfeld ein, wählen Sie ein entsprechendes Ergebnis aus. Aktivieren Sie dann die Zeitmaschine, indem Sie das Uhrsymbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms lange berühren. Wählen Sie eine beliebige Zeit und ein beliebiges Datum und sehen Sie sich die Position eines Objekts am Himmel an.

Dies waren unsere Tipps, wann Sie den Vollmond sehen können und was Sie momentan sonst noch beobachten können – wir wünschen Ihnen einen klaren Himmel und schöne Beobachtungen!

Trustpilot