Voller Wurmmond

Den Großteil dieser Woche wird der Mond am Abendhimmel zu sehen sein. Mittwochnacht wird er seine Vollphase erreichen. Der Vollmond im März ist auch als Wurmmond, Krähenmond, Saftmond und Fastenmond bekannt. Er leuchtet immer in oder neben den Sternen des Löwen (Leo) oder der Jungfrau (Virgo). So wie auch viele andere Mondnamen hat dieser einen Bezug zur Jahreszeit: Das Aufkommen dieses Mondes fällt mit wärmerem Wetter und dem Erscheinen von Erdwürmern zusammen. Das ist der letzte Vollmond des Winters.

Ein Vollmond geht immer im Osten auf, wenn die Sonne untergeht und geht im Westen bei Sonnenaufgang unter. Die Geologie des Mondes wird, wenn voll angeleuchtet, stärker sichtbar, insbesondere der Kontrast zwischen den uralten Krater-Hochgebirgen und den jüngeren dunkleren, glatteren Maria.

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App Store

Star Walk 2 Free

Star Walk 2 Free logo
Bekomm es auf Google Play