Komet SWAN kann jetzt mit bloßem Auge gesehen werden

~2 min

Die Helligkeit des neu entdeckten Komet SWAN nimmt rasch zu und kann laut Astronomen bereits mit bloßem Auge gesehen werden. Lesen Sie weiter und freuen Sie sich darauf, die Ankunft des Besuchers aus dem Weltraum mitzuerleben.

Komet SWAN: Neueste Nachrichten

Der Komet C/2020 F8 (SWAN) hat seine Helligkeit merklich von der Magnitude (scheinbare Helligkeit) 8 auf 5,2 erhöht, was hell genug ist, um ihn an einem dunklen, klaren Himmel mit bloßem Auge zu erkennen. Einige Himmelsbeobachter haben ihn bereits sowohl mit bloßem Auge als auch durch ein Fernglas betrachtet und es geschafft, schöne Fotos zu schießen.

Der Komet SWAN ist jetzt 96.034.442 km von der Erde entfernt und am besten von der südlichen Hemisphäre aus zu sehen. Laut Wissenschaftlern wird er Ende Mai mithilfe von Ferngläsern und Teleskopen auch aus südlichen Teilen der nördlichen Hemisphäre sichtbar sein.

Ein mit bloßem Auge sichtbares Objekt

Astronomen sind der Auffassung, dass der Komet SWAN schon bald heller sein wird, wenn er sich nicht wie der Komet ATLAS auflöst. Wenn der Komet mit der aktuellen Geschwindigkeit weiter an Helligkeit zunimmt, müsste er sich bis Mitte Mai zu einem mit bloßem Auge erkennbaren Objekt entwickeln.

Wie bereits erwähnt, verspricht der Komet SWAN, Mitte und Ende Mai den Himmel zu verzieren. Vom 12. bis 13. Mai 2020 wird er 84 Millionen km entfernt sein und somit der Erde am nächsten kommen. Es wird vorausgesagt, dass am 27. Mai 2020 am Perihel (größte Annäherung an die Sonne) die höchste Magnitude von etwa 2,5 bis 3 erreicht sein wird. Dann wird der Komet 64,4 Millionen km entfernt sein.

Da Kometen sehr unvorhersehbar sind, könnte sich C/2020 F8 (SWAN) jederzeit auflösen und verblassen. Um das helle Objekt am Himmel nicht zu verpassen, können Beobachter schon jetzt versuchen, ihn ausfindig zu machen.

So kann der Komet SWAN im Mai 2020 gesehen werden

Wissenschaftler können nicht sicher voraussagen, wie lange der Besuch des Kometen dauern wird. Wenn Sie die Bewegungen des Kometen C/2020 F8 (SWAN) verfolgen möchten, dann sehen Sie in der Sternbeobachtungs-App „Star Walk 2“ nach. Darin finden Sie Echtzeitinformationen zum Standort des Kometen.

Der Komet SWAN befindet sich derzeit in der Nähe des Sternbilds Fische. Am 15. Mai wird er dem Sternbild Dreieck einen Besuch abstatten und am 18. Mai in das Sternbild Perseus übergehen. In den Nächten des 19., 20. und 21. Mai wird sich der Komet SWAN dem Stern Algol (Beta Persei, auch als Dämonenstern bezeichnet) sehr stark nähern.

Kometen sind aufgrund ihrer Schönheit großartige Beobachtungsobjekte. In der App „Star Walk 2“ können Sie zudem den Kometen С2020 F3 (NEOWISE) finden und verfolgen. Dieser retrograde, langperiodische Komet wurde am 27. März 2020 entdeckt und wird voraussichtlich Anfang Juli den Perihel und eine maximale Magnitude von bis zu 2,5 erreichen.

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App Store
Bekomm es auf Google Play