100. Jahrestag der IAU

Dieses Jahr feiert die Internationale Astronomische Union (IAU) ihren 100. Jahrestag. Sorgen wir gemeinsam dafür, dass wir die richtige Basis für die kommenden 100 Jahre schaffen!

Im Juli 1919, einen Monat nach der Unterzeichnung des Vertrags von Versailles, fand in Brüssel eine konstituierende Sitzung statt mit dem Ziel der Gründung des Internationalen Wissenschaftsrats (IRC) und, unter dessen Führung, einer Anzahl internationaler wissenschaftlicher Vereinigungen. Die IAU war unter den ersten, die ins Leben gerufen wurden – daher ist der offizielle Geburtstag der IAU der 28. Juli, der Tag, an dem die Satzung der IRC verabschiedet wurde.

Die IAU ist eine international anerkannte astronomische Vereinigung, die mehr als 13.500 professionelle Astronomen aus über 100 Ländern weltweit vereint. Die IAU unterhält ebenfalls freundschaftliche Beziehungen zu Organisationen, deren Mitglieder auch Hobby-Astronomen einschließen. Ihre Aufgabe besteht darin, die Wissenschaft der Astronomie durch internationale Zusammenarbeit als Werkzeug zur Schulung, Entwicklung und Diplomatie in allen Aspekten zu fördern und zu optimieren.

Der 100. Jahrestag der IAU stellt eine großartige Gelegenheit dar, der ganzen Welt über die wunderbare Wissenschaft, Technologie und Inspiration zu berichten, die uns die Astronomie im Verlauf des letzten Jahrhunderts geschenkt hat. Zum Gedenken an diesen Meilenstein haben wir für Sie ein kleines Geschenk vorbereitet. Versäumen Sie nicht die Gelegenheit, sich die kostenpflichtige App Solar Walk 2 zum günstigsten verfügbaren Preis zu beschaffen. Es wird außerdem ein enormer Rabatt auf einen unbegrenzten Premium-Zugang angeboten. Das Angebot ist vom 26. bis 29. Juli 2019 gültig.

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Solar Walk 2

Solar Walk 2 logo
Herunterladen im App StoreBekomm es auf Google Play