Algol - Dämonenstern

Der Stern Algol in Perseus (der Held) ist einer der zugänglichsten variablen Sterne für Einsteiger-Sternenbeobachter. Seine visuelle Helligkeit wird für etwa 10 Stunden einmal alle 2 Tage, 20 Stunden und 49 Minuten sichtbar sein, weil ein schwacher Begleitstern, der fast kantseitig die Erde umkreist, vor dem viel helleren Hauptstern kreuzt.

Am Freitag, dem 28. Dezember wird Algol seine minimale Helligkeit der Stärke 3,4 erreichen.

In der Konstellation markiert Algol das leuchtende Auge von Medusa, dem Gorgonen, dessen abgetrennter Kopf von Perseus getragen wird. Deshalb trägt dieser Stern den Spitznamen „Dämonenstern“. Die Konstellation befindet sich oben links vom hellen Plejaden-Sternhaufen.

Wir wünschen eine fröhliche Jagd und einen klaren Himmel!

Text Credit:
Bild-Kredit:Vito Technology

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App StoreBekomm es auf Google Play