Ein Delphin in Jupiters Wolken

* Die Übersetzung dieses Textes wurde automatisch.Originaltext anzeigen

Die Raumsonde Juno der NASA hat faszinierende Bilder der Wolken des Jupiters aufgenommen, die in diesen letzten Tagen wie ein Delphin aussehen. Tatsächlich ist der "Delphin" um ein Vielfaches größer als unser riesiger Planet.

Die Bilder wurden Ende Oktober aufgenommen und stießen auf großes Interesse. Juno absolvierte seinen 16. Kurzflug vor dem Gasgiganten und kam in der Nähe von 7.000 Kilometern auf den Planeten.

Es ist oft der Fall zu hören, wie die Formen verschiedener Objekte auf den Planetenoberflächen aus verschiedenen Quellen gesehen werden. Dieses Mal wurde das von Juno aufgenommene Bild von Jupiter vom visuellen Künstler Seán Doran verarbeitet, der zuerst die Ähnlichkeit einer Wolke mit einem Delphin bemerkte und die Bilder auf seinem Twitter-Account veröffentlichte. Die Juno der NASA ist seit Mitte 2016 im Orbit von Jupiter unterwegs und hat erstaunliche Bilder aufgenommen. Jeder Flug des Raumfahrzeugs bringt durchschnittlich 15 Fotos. Das Bild von Jupiter ist wirklich erstaunlich und beeindruckt durch seine unheimliche Ähnlichkeit mit einem Delphin, der in den Wolken des Planeten schwimmt.

Text Credit:
Bild-Kredit:Seán Doran

Star Walk 2

Star Walk 2 logo
Herunterladen im App Store

Star Walk 2 Free

Star Walk 2 Free logo
Bekomm es auf Google Play